Freie Trauung im Landhaus Bresch

Auf die Frage unserer Hochzeitspaare nach Tipps und Ideen für ihren großen Tag geben wir immer den Hinweis, wie schön freie Trauungen sein können. Man sucht sich die Traum-Location und die/den passende/n Redner/in und erhält eine unvergessliche, perfekte Zeremonie. Doch leider können sich die meisten unserer Paare eine freie Trauung kaum vorstellen. Und so entstand die Idee: warum nicht einfach mit einem Inspiration Shooting zeigen, was alles geht. Mit vielen ideenreichen, kreativen Dienstleistern ging es dann gemeinsam mit der Planung frisch ans Werk und nahm schnell Gestalt an. Wir fanden eine unglaublich tolle Location im äußersten Norden Brandenburgs mit einem herzlichen Betreiber, wie es ihn selten gibt. Ein zuckersüßes, verliebtes Pärchen dazu und voila … eine unvergessliche Trauung am schönsten Tag im Leben!
Zu allen beteiligten Dienstleistern sind hier auch gleich die Links. Aber nun seht selbst und viel Spaß mit den Bildern und der Hochzeitsplanung!

Organisation & Nachhaltige Hochzeitspapeterie: feinimdesign/Grüne Hochzeiten, www.gruene-hochzeiten.de
Brautmode: Anne Wolf, www.annewolf.de
Brautpaar: Yanays & Jorge
Catering & Patisserie: Manufaktur von Blythen, www.von-blythen.de
Floristik: Petite Fleur, www.petitefleur-constanzeulrich.de
Herrenausstatter: KRUMNOW!, www.krumnowfashion.de
Location: Landhaus Bresch, www.landhaus-bresch.de
Musik: Sascha Kempin, www.hochzeitsmusiker-sascha-kempin.de
Styling & Make-up: Salon Haareszeit, www.salon-haareszeit.de
Traurednerin: Rune Meissel, Strauß & Fliege, www.straussundfliege.de
Trauringe, Schmuck: Frau Dietel, www.fraudietel.de
Videografie: Melanie & Robert, www.melanieundrobert.de
… und natürlich wir 😉

Nathalie & Max | Berlin

Heute ging es mit Nathalie und Max auf die Berliner Weihnachtsmärkte rund um den Alex. Während der Rest der Hauptstädter die Geschäfte für die letzten Geschenke plünderte, genossen wir zu viert die Rummel-Atmosphäre. Was für ein schöner Jahresabschluss!! Die letzten Tage des Jahres werden wir nun in Familie genießen. Wir wünschen auch euch allen tolle, harmonische Stunden mit euren Liebsten!

Eva & Uli | Klingemühle

Zwischen den ganzen Babybäuchen begleiteten wir natürlich auch viele tolle Paare an ihrem großen Tag. Ein besonders Herzliches waren Eva und Uli. Die Zwei strahlten eine so unglaublich tiefe Zuneigung zueinander aus und auch ihre kleine Hochzeitsgesellschaft war sowas von sympathisch.
Wir freuen uns wahnsinnig die zwei Berliner kennen gelernt zu haben!

Cindy & Oliver | Wendisch Rietz

Das Jahr geht langsam dem Ende entgegen und wir haben noch so viele Bilder, die wir mit Euch teilen wollen. Und da ja 2017 definitiv unser Jahr der Babybäuche war, darf natürlich auch dieses Shooting nicht fehlen!

Familienshooting | Beeskow

So, weiter geht’s mit dem Aufräumen unserer Festplatten. Heute zeigen wir Euch ein lässiges Familienshooting aus diesem Sommer. Viel mehr gibt’s auch nicht dazu zu sagen, wir denken die Bilder sprechen für sich … 😉

Isabell & Markus

Weiter geht’s mit einem entspannten Babybauch-Shooting aus diesem Jahr mit Bella und Markus. Ein abgelegener See ganz in unserer Nähe war die perfekte Kulisse um die Beiden ganz ungestört zu fotografieren. Inzwischen ist der kleine Nachwuchs schon eine Weile auf der Welt und bereitet den Zweien unglaublich viel Freude. Wir wünschen der kleinen Familie alles alles Liebe und freuen uns schon auf das Wiedersehen!

Katja & Sven | Berlin

In diesem Jahr haben wir wieder so viele tolle Shootings gehabt. Neben den vielen Brautpaaren, die wir auf ihren Hochzeiten begleiten durften, haben wir wohl das Babybauch-reichste Jahr überhaupt erlebt. Aber eines unserer schönsten Shootings hatten wir mit Katja und Sven in Berlin.

In der Hauptstadt sind wir ja öfter mal foto-technisch unterwegs. Berlin bietet immer wieder eine coole Kulisse, natürlich nicht nur, aber ganz besonders für Paarshootings. Doch nicht nur in den urigen Nebenstraßen und besonderen Ecken der angesagten Szene-Viertel, auch hinter den Wohnungstüren finden wir so manche chice Kulisse, um unsere Paare lässig und ungezwungen abzulichten.

Wie schön, dass wir an diesem strahlenden Sonntag im Oktober beide Möglichkeiten verbinden konnten. Zum „Warmwerden“ zogen wir ein wenig durch die Straßen des Prenzlauer Bergs. Anschließend shooteten wir in Julian’s cooler Wohnung (gefunden über Airbnb)

Der Nachmittag ging so rasend schnell vorbei. Katja und Sven begeisterten uns so sehr, dass es uns echt schwer fällt, uns nur auf wenige Bilder zur Veröffentlichung zu beschränken. Sorry, wir haben uns wirklich Mühe gegeben. Aber weniger als die hier gezeigten, haben wir nicht hin bekommen 😬😉

Das Vierseithofcafe | Hochzeit von Cathleen & Sebastian

Gestern durften wir Cathleen & Sebastian bei ihrer traumhaften Hochzeit im wunderschönen Ambiente des Vierseithofcafe in Groß Schulzendorf begleiten. 
Da die Beiden so sagenhaft viel Zeit und Mühe in ihre Dekoration in der ohnehin schon liebevoll hergerichteten Location gesteckt haben, gibt es diesmal gaaaanz viele Bilder davon … 😉 
Doch nicht nur die Deko hat uns verzaubert. Das unglaublich liebe Brautpaar und ihre ebenso herzliche Gesellschaft lassen uns den Tag noch lange in Erinnerung behalten.
Und jetzt – ganz besonders für euch Cathleen und Sebastian – ein erster Eindruck von eurem großen Tag!

Schierenberg | Hochzeit von Susann & Sascha

Bevor wir die ersten Hochzeiten der aktuellen Saison posten, sollten wir endlich mal die Letzen aus 2016 zeigen. Also, weiter geht’s mit Susann und Sascha, die bereits im Juni geheiratet haben. Die zwei Süßen ließen sich durch den einen oder anderen Regentropfen während ihrer Trauung nicht beeindrucken und genossen gemeinsam ihren großen Moment.
Wir freuen uns jetzt schon riesig auf den nächsten, bereits feststehenden Shooting-Termin, diesmal aber mit Babybauch … 😉

Guben – Eisenhüttenstadt – Schierenberg | Hochzeit von Gina & Danny

Ein paar Hochzeiten aus dem letzten Jahr warten ja auch noch auf ihre Veröffentlichung. Da legen wir doch gleich mal mit der Hochzeit von Gina & Danny los.
Die Beiden planten ihren großen Tag genau zwei Tage bevor es für uns in die lang ersehnte Auszeit im August los ging. Selbst die daraus resultierende wesentlich längere Wartezeit auf die fertigen Bilder nahmen sie für unsere fotografische Begleitung gerne in Kauf. Na das ist doch mal ein Kompliment für uns! Sehr amüsant fanden wir bereits bei unserem ersten Treffen, als die Zwei uns gestanden, dass sie sich für völlig unfotogen halten und schon mit ein bis zwei guten Bildern völlig zufrieden wären. Na ein bis zwei gute Bilder, das sollte doch zu machen sein … 😉
Am Hochzeitstag begann für uns die Begleitung in Guben. Dort bereitete sich Gina bei ihrer Familie auf ihren großen Tag vor. Anschließend fuhren wir mit einer kleinen Überraschung Gina’s für ihren Zukünftigen nach Eisenhüttenstadt, wo sich Danny ebenfalls bei seinen Eltern fertig machte.
Sehr sehr süß fanden wir auch den kleinen Hinweis am Geschenk „Seh dich um Eins“.
Weiter ging es dann zum Gasthof Schierenberg, wo die Zeremonie und anschließende Feier statt fand. An der Dekoration und den vielen kleinen unscheinbaren Details sah man auch, wie viel Liebe und Hingabe sie in die Vorbereitung ihre ganz besonderen Tages steckten.
Selbst die Torte haben sie sich aus Berlin geholt, da die angefragten Bäcker der Umgebung nichts mit einer Naked Cake anfangen konnten.
Wir hatten auf jeden Fall riesig Spaß mit den Beiden und können nur sagen, dass sie sich im Gegensatz zu ihrer Selbsteinschätzung ganz wunderbar vor der Kamera gemacht haben! Alles alles Gute Euch Beiden!!