Posts in Category: Shootings

Sommer Session mit Judith

Hauptsächlich fotografieren wir ja Hochzeiten, Paare und Familien. Da ist es für uns auch mal eine tolle Abwechslung, Einzelportraits zu fertigen.
Ganz sicher ist es nicht so einfach, sich alleine vor der Kamera zu bewegen als zu zweit oder in der Gruppe. Judith hat uns aber vom Gegenteil überzeugt und es uns sehr leicht gemacht, sie zu portraitieren. Und mit Ihrer Natürlichkeit und Ausstrahlung hat sie uns dabei total begeistert!

Pärchen-Session am See

Kaum zu glauben, aber auch im Winter kann man draußen fotografieren … 😉
Mit den Beiden haben wir uns Anfang Januar an einem See ganz in der Nähe getroffen und das eher frühlingshafte Wetter für eine Reihe traumhafter Portraits genutzt.
Wir freuen uns riesig, Euch ein paar Aufnahmen zeigen zu dürfen!

Engagement Shooting mit Vivien & Sebastian in Venedig

Auf unserer Facebook Seite hatten wir ja bereits über unseren Trip nach Venedig berichtet.  Jetzt haben wir es endlich geschafft, die Slideshow über dieses traumhafte Verlobungs-Shooting zu erstellen…
Im Mai haben wir Vivien und Basti einen Tag lang in der unglaublich romantischen Kulisse Venedig’s begleitet und schwärmen heute noch davon. Aber seht selbst, die Bilder sprechen für sich.
Wir freuen uns jedenfalls schon total, ihre Hochzeit im nächsten Jahr in Bildern festzuhalten.

Spätsommer-Familienshooting

Heute gibt’s mal einen kleinen Beitrag von einem spätsommerlichen Familienshooting im Schlosspark Lindenberg. Nicht nur weil diese reizende Familie inzwischen zu unseren Stammkunden gehört, sondern auch weil wir total auf Outdoor Sessions stehen und finden, dass diese viel zu selten gebucht werden. Studio ist ja schön und gut, aber die Möglichkeiten sind relativ begrenzt und irgendwie wirkt’s auch häufig etwas gestellt. Outdoor sieht’s da schon ganz anders aus. In und um Beeskow gibt’s unzählige schöne Ecken, die für Aufnahmen mit Singles, Pärchen oder Familien bestens geeignet sind. Vor allem aber auch mit Kindern haben wir Outdoor viel mehr die Möglichkeit, sie in ihrem natürlichen Bewegungsdrang ganz ungezwungen zu erleben und das auch im Bild einzufangen. Hier mal ein kleiner Einblick und wir freuen uns schon auf die nächsten Outdoor Shots.

Sandra & Jan

Bei herrlichstem Herbstwetter hatten wir Mitte Oktober ein wunderschönes Outdoor Shooting mit Sandra und Jan. Mit dem halben Trabbi, der Simse und den irre coolen Helmen gab es so einige tolle Requisiten, die die Bilder einzigartig machten. Dazu haben die Beiden noch unglaublich viel Spaß und Humor an den Tag gelegt. Diese Art von Aufträgen lieben wir!

Anja & Toni

Noch passend zur Jahreszeit  ein paar Eindrücke vom Shooting mit Anja und Toni im September.
Mit einem Gutschein im Gepäck hat das sympathische Paar den Weg von Cottbus nach Beeskow auf sich genommen, um sich von uns ablichten zu lassen. Begonnen haben wir auf der Spreeinsel und wollten eigentlich entlang der Spree  bis hin zum Kirchplatz die schönsten Plätze von Beeskow als Kulisse nutzen, was letztendlich aber nicht zu schaffen war. An der Spree gab es so viele Möglichkeiten und die Zeit verging so schnell, dass wir auf halber Strecke anhalten mussten. Trotzdem haben wir eine Menge wunderschöner Bilder eingefangen und den Beiden sieht man den Spaß doch auch an.

Aktshooting mit Vivien am 14.08.2011

Bereits im August hatten wir in unserem Studio das langfristig geplante Akt-Shooting mit Model Vivien. Dieses Shooting hat uns sehr am Herzen gelegen, da wir unser Portfolio im Bereich Akt dringend erweitern wollten. Mit Vivien fanden wir letztendlich alles, wonach wir lange gesucht haben. Sie war uns nicht nur von Anfang an unglaublich sympathisch, sondern arbeitete auch absolut professionell. Natürlich kam auch der Spaß nicht zu kurz und wir hatten gemeinsam den einen oder anderen Lacher. Mit zwei Make up’s und mehreren Set-Wechseln wurde es für uns ein echt harter 9-Stunden-Arbeitstag, der es in sich hatte. Abgesehen vom garantierten Muskelkater hatte Vivien bestimmt noch eine ganze Weile Ansagen wie: „mehr S-Kurve“, „weiter ins Hohlkreuz“ usw. im Ohr. Aber das Ergebnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Wir sind jedenfalls mit den Aufnahmen dicke zufrieden und hoffen, sie mal wieder vor die Linse zu bekommen.
So, und hier kommt jetzt unser kleiner Trailer zum Shooting mit Vivien!!

Making off zum TfP-Shooting mit Trang

Neben den üblichen Aufträgen war gestern wieder mal ein TfP Shooting angesagt. Vor der Kamera stand Trang, eine hübsche und äußerst sympathische Vietnamesin.
Da wir bei diesem Wetter unbedingt Outdoor arbeiten wollten, haben wir uns als Locations ein stillgelegtes Bahngleis, einen privaten Strand an der Spree sowie ein abgemähtes Kornfeld ausgesucht. Gerade die Felder haben es uns bei der Auswahl im Vorfeld verdammt schwer gemacht. Wo an einem Tag noch Strohballen lagen, war am anderen Tag nur noch blanker Acker. Die Bauern sind echt schnell 🙂 Und so waren wir bis zum Schluss auf der Suche. Da sich die ersten beiden Locations auf Privatgrundstücken befanden, an dieser Stelle gleich mal ein Dankeschön an die Eigentümer für die freundliche Unterstützung!

Beim Shooting war wie immer erst mal Anett mit der Visagistik inkl. Haare an der Reihe. Zeit für mich, noch mal alles in Ruhe durchzugehen. Anschließend ging’s dann geradewegs in die Natur. Fast 30°C und eine hoch stehende Sonne waren zwar nicht gerade die besten Voraussetzungen, aber im Sommer kaum anders zu erwarten. Trang hat jedenfalls alles gegeben (und das sehr überzeugend!) und hat sich die Hitze nicht anmerken lassen. Ansonsten hatten wir gemeinsam jede Menge Spaß am Set, was die Bilder hoffentlich auch zeigen.
Da das Shooting über die Model-Kartei zu Stande kam, hier gleich mal der Link zu Trang’s Sedcard.

Die fertigen Bilder gibt es demnächst zu sehen. Ich informiere wie immer aktuell in den News oder auf Facebook!

Bilder vom Heizhaus Shooting am 13. Mai mit Franzi

So, hier noch eine kleine Auswahl an Bildern vom Männertag-Shooting mit Franzi. Im Making off hatte ich ja bereits ausführlich darüber berichtet.

Josie im Vorher/Nachher-Vergleich ;-)

Am 2.Mai hatten wir, wie schon berichtet, Josie im Studio. Das Bild wurde ja bereits auf der Website veröffentlicht. Heute poste ich mal das Vorher/Nachher und schreibe etwas zur Entstehung.
Also: Fotografiert haben wir in einer grauen Hohlkehle. An der D700 hatte ich das 70-200/2,8 meine Lieblingslinse für Porträt, auch im Studio! Das Lichtset bestand aus einem Beautydish mit Wabe fast frontal als Führungslicht, zwei 1,60-er Striplight’s mit Wabe von schräg hinten als Zangenlicht um die Konturen zu verbessern, sowie einen Spot auf den Hintergrund, um mit dem Verlauf mehr Tiefe zu erzeugen. Das fertige Bild wurde mit Photoshop aus drei Einzelbildern zusammen gesetzt – das Studiobild, die Graffitiwand und der Fußboden. Anschließend noch etwas Retusche und Feintuning – Fertig! Ich hoffe, es gefällt!?
Weitere Bilder mit Josie gibt es sicherlich heute noch hier, auf der Website und bei Facebook!
Übrigens, über Kommentare und Kritiken würde ich mich sehr freuen!