Posts in Category: Allgemein

Ein Buch voller Erinnerungen …

Eure wunderschöne Hochzeit ist ist leider schon vorbei und Ihr habt Eure Hochzeitsbox mit vielen tollen Bildern von vielen glücklichen, emotionalen und ausgelassenen Momenten bereits erhalten. Aber was macht man mit den vielen Bildern in digitaler Form auf dem USB-Stick? Ganz sicher wird man den Stick nicht sehr häufig in den Computer oder Fernseher stecken und sich durch mehrere hundert Bilder klicken. Schon gar nicht zusammen mit Freunden und Verwandten. Eine wirklich sehr schöne Möglichkeit, auch noch nach Jahren Euren großen Tag zusammengefasst mit den schönsten Bildern in Erinnerung zu rufen, bietet ein Hochzeitsalbum. Und abgesehen von Euch werden sich ganz sicher später Eure Kinder und Enkelkinder darüber freuen, in längst vergangenen Zeiten zu blättern.
Um Euch zu zeigen, wie toll Eure Bilder in einem hochwertigen Album wirken können, haben wir von einer unserer letzten Hochzeiten ein neues Muster-Album gestaltet und bei unserem Anbieter in Portugal fertigen lassen. Schaut es Euch bei uns an, wir beraten Euch gern!

Pärchen-Session am See

Kaum zu glauben, aber auch im Winter kann man draußen fotografieren … 😉
Mit den Beiden haben wir uns Anfang Januar an einem See ganz in der Nähe getroffen und das eher frühlingshafte Wetter für eine Reihe traumhafter Portraits genutzt.
Wir freuen uns riesig, Euch ein paar Aufnahmen zeigen zu dürfen!

Sommer Session aus 2013

Wenn wir schon mal dabei sind, ein paar Sachen vom letzten Jahr zu bloggen … hier sind einige Bilder von einem Paar Shooting im August. Für die Aufnahmen hatten sich die Beiden den Schlosspark Steinhöfel ausgesucht, was auf jeden Fall eine sehr gute Wahl war. Und wir sind ja sowieso heilfroh, wenn es nach Draußen und nicht in’s Studio geht. Bei einem gemütlichen Spaziergang und jeder Menge Small Talk haben wir dann gemeinsam die Anlage erkundet und so einige nette Ecken entdeckt, die ganz nebenbei als Kulisse her gehalten haben. So schön kann Arbeit sein …  😉

Spätsommer-Familienshooting

Heute gibt’s mal einen kleinen Beitrag von einem spätsommerlichen Familienshooting im Schlosspark Lindenberg. Nicht nur weil diese reizende Familie inzwischen zu unseren Stammkunden gehört, sondern auch weil wir total auf Outdoor Sessions stehen und finden, dass diese viel zu selten gebucht werden. Studio ist ja schön und gut, aber die Möglichkeiten sind relativ begrenzt und irgendwie wirkt’s auch häufig etwas gestellt. Outdoor sieht’s da schon ganz anders aus. In und um Beeskow gibt’s unzählige schöne Ecken, die für Aufnahmen mit Singles, Pärchen oder Familien bestens geeignet sind. Vor allem aber auch mit Kindern haben wir Outdoor viel mehr die Möglichkeit, sie in ihrem natürlichen Bewegungsdrang ganz ungezwungen zu erleben und das auch im Bild einzufangen. Hier mal ein kleiner Einblick und wir freuen uns schon auf die nächsten Outdoor Shots.

Familien-Shooting im Schlosspark Lindenberg

Endlich mal raus aus dem Studio! Bereits Mitte April haben wir bei bestem Frühlingswetter den Schlosspark in Lindenberg genutzt, um ein paar entspannte und ungezwungene Familienbilder in den Kasten zu bekommen. Gerade Parks bieten sich dafür hervorragend an, denn vor allem die Kinder können sich dort frei bewegen. Wir lieben es, Outdoor zu arbeiten. Leider wird das aber speziell bei Familienshootings viel zu selten genutzt.

Workshop mit Mike Larson

Trotz jeder Menge Arbeit war es heute auch mal wieder so weit, selbst von Vorbildern zu lernen. Beim Fotofestival „Horizonte“ in Ostsee Heilbad Zingst habe ich mir den von California Sunbounce veranstalteten Workshop mit Mike Larson, einem der weltbesten Hochzeitsfotografen, gegönnt. Neben einem kleinen Vortrag über Marketing, Firmenwerbung und Kundenbetreuung ging es in die Praxis. Hier lag der Schwerpunkt auf Gestaltung, Posing und Lichtsettings mittels (logisch) Sunbounce-Equipment. Es war absolut beeindruckend, mit welcher lockeren, fröhlichen Art Mike sowohl die Models als auch die Assistenten im Griff hatte, um die Atmosphäre des wichtigsten Tages eines Paares eher als lockeren Zeitvertreib als ein geplantes Shooting zu empfinden.
Wahnsinnig interessant fand ich auch den persönlichen Smalltalk mit Wofgang-Peter Geller, Begründer von California Sunbounce und Gewinner von zwei World Press Photo Awards.
Bei so viel Input und Inspiration am heutigen Tage freue ich mich schon riesig auf die nächsten Hochzeiten, um ein Stück kalifornisches Shooting Feeling in unsere Region zu bringen…

Tag der offenen Tür am 14.Mai.2011

Nach fast einem halben Jahr Bauphase war es gestern endlich soweit. Mit einem Tag der offenen Tür wurde unser Studio offiziell eröffnet. Von 14.00 bis 17:00 Uhr hatten unsere Gäste Gelegenheit, alles in Ruhe unter die Lupe zu nehmen, uns mit Fragen zu bombardieren und mit uns die Eröffnung zu feiern.
An dieser Stelle möchten wir uns nochmals bei unseren fleißigen Helfern bedanken, die uns jede Menge Arbeit abgenommen haben. Aber auch ein riesen Dankeschön an unsere zahlreichen Gäste und die vielen Glückwünsche, die wir erhalten haben.
Hier nun ein paar Schnappschüsse …

Shooting mit Trang

Die Bearbeitung hat zwar ’ne ganze Weile gedauert, aber jetzt sind die Bilder endlich fertig und online! Viel Spaß beim Ansehen und wie immer: über Kommentare, Anregungen oder Kritiken sind wir dankbar!

Spitzbuben

Na den Beiden guckt doch echt schon der Schelm aus den Augen, oder?

Fußballfieber

Pünktlich zum Start der Fußball Weltmeisterschaft in Südafrika haben wir ein spontanes Mini-Shooting gemacht. Im Trikot des Gastgebers ließ sich unser kleiner Fan schon ganz professionell ablichten. Übrigens, er hat weder getobt noch Fußball gespielt. Für den Look war die Visagistik und Photoshop zuständig!