Josie im Vorher/Nachher-Vergleich ;-)

Am 2.Mai hatten wir, wie schon berichtet, Josie im Studio. Das Bild wurde ja bereits auf der Website veröffentlicht. Heute poste ich mal das Vorher/Nachher und schreibe etwas zur Entstehung.
Also: Fotografiert haben wir in einer grauen Hohlkehle. An der D700 hatte ich das 70-200/2,8 meine Lieblingslinse für Porträt, auch im Studio! Das Lichtset bestand aus einem Beautydish mit Wabe fast frontal als Führungslicht, zwei 1,60-er Striplight’s mit Wabe von schräg hinten als Zangenlicht um die Konturen zu verbessern, sowie einen Spot auf den Hintergrund, um mit dem Verlauf mehr Tiefe zu erzeugen. Das fertige Bild wurde mit Photoshop aus drei Einzelbildern zusammen gesetzt – das Studiobild, die Graffitiwand und der Fußboden. Anschließend noch etwas Retusche und Feintuning – Fertig! Ich hoffe, es gefällt!?
Weitere Bilder mit Josie gibt es sicherlich heute noch hier, auf der Website und bei Facebook!
Übrigens, über Kommentare und Kritiken würde ich mich sehr freuen!

Comments are Disabled